Ein neues Zuhause auf dem OpenlifeGrid zum Experimentieren

Ein neues Zuhause auf dem OpenlifeGrid zum Experimentieren – eine Art junfräuliches Second Life im Entstehen. “Neo Atomica” heißt meine neue Region mit Blick auf die wunderbaren Bauten meines Nachbarn Julius Volken. Das OpenLifegrid basiert auf der Opensimulator Server-Software und ist damit kompatibel zu Second Life Viewern (ebenso wie das Central Grid).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s