Hirnforschung: Tanzen macht schlau?

See on Scoop.itNeuro-News für Trainer

Hirnforscher haben Tänzern in den Kopf geschaut und festgestellt: Sie trainieren wichtige Fähigkeiten und senken ihr Demenzrisiko.

Gaby K. Slezák’s insight:

Schon etwas älterer Artikel, jedoch inzwischen mehrfach belegt: Bewegung verstärkt die Enstehung neuer Nervenzellen im Gehirn (adulte Neurogenese) und führt damit vermutlich zu einer gesteigerten Flexibilität im Umgang mit neuen Situationen sowie zu einer Unterstützung von Lernprozessen. Auch dass Sport „schlau macht“ weiß man schon lang – die genaueren neurowissenschaftlichen Hintergründe kann man auf dasGehirn.info nachlesen. Aber tanzen macht natürlich noch dazu sehr viel Spaß – und das ist ebenfalls eine sehr wichtige Zutat beim Schlaumacher-Cocktail🙂

>> Zum Artikel „Tanzen macht schlau“ auf  focus.de

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s